MBOERNI

Weltholz





Die letzten Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von TV_Hexe( ), 08.01.2017 um 16:45 (UTC):
Annihilator - Set The World On Fire
https://www.youtube.com/watch?v=b8UlPDMJWsM

Kommentar von:08.01.2017 um 18:01 (UTC)
MBOERNI
MBOERNI
Offline

Typisch Sylvia

Kommentar von:08.01.2017 um 18:10 (UTC)
MBOERNI
MBOERNI
Offline

Also die Smileys erscheinen hier echt sehr klein - schade!

Kommentar von Mitch( ), 11.01.2017 um 18:48 (UTC):
Die düstere Farbgestaltung des Bildes macht es einem schwer die Dinge positiv zu sehen.
Und doch ist da noch kein Feuer und ich möchte glauben das all das Wasser keine Flamme zulassen wird.

Kommentar von:11.01.2017 um 20:30 (UTC)
MBOERNI
MBOERNI
Offline

Hallo Mitch!
Schöne Beschreibung! Vielen Dank! Da will man hoffen, dass die Flüssigkeit kein Benzin o.ä. ist. Hat schon etwas Bedrohliches ..

Kommentar von Mitch( ), 29.01.2017 um 16:05 (UTC):
Hallo Bernhard.
Es hat was Bedrohliches, da gebe ich dir Recht. Das ist mit Sicherheit auch die erste Intension wenn man das Bild betrachtet.
Und dennoch möchte ich den Funken Hoffnung nicht aufgeben.

"there is a crack in everything that's how the light gets in"

Das müsstest du kennen....

Kommentar von:30.01.2017 um 18:52 (UTC)
MBOERNI
MBOERNI
Offline

Hallo Mitch!
L. Cohen ist doch immer für Zitate gut... schön ...
Dazu könnte man dann einen Aphorismus von Alexander Gralla zitieren: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt. ...

Kommentar von Mitch( ), 31.01.2017 um 19:02 (UTC):
....Jemanden der Mathematik studiert hat kann ich nicht ernst nehmen! :-)

Kommentar von:31.01.2017 um 22:26 (UTC)
MBOERNI
MBOERNI
Offline

Also gut, nehmen wir zum Übergang:
Wir hoffen immer,
und in allen Dingen
Ist besser hoffen als verzweifeln.
J.W. von Goethe
doch:
Hoffnung und Furcht
wechseln sich ständig ab.
Ovid

Kommentar von Mitch( ), 12.02.2017 um 18:34 (UTC):
Touche'



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

copyright © MBOERNI.de by Bernhard Rensch 2017-2019
bisher 5636 Besucher, davon heute 1