MBOERNI

verlassen - lost places


Die Aussicht auf Fotos und ein aufregendes Erlebnis lässt immer wieder den Puls höher schlagen.
Die Sinne sind geschärft, die Kamera und Taschenlampe bereit und man betritt einen unbekannten Ort.
Was werde ich vorfinden? Vieles ist möglich: Dreck, Tiere, morsche Decken und Böden, Schimmel, schlechte Luft, Menschen, rostige Nägel, stockdunkle Räume, tolle Motive, Schätze (naja, eher weniger ..), uvm.
Jedenfalls tritt in dieser Zeit alles andere im Bewußtsein zurück, was manchmal ein Segen ist...

*****


Die Unterseiten sind hier nur durch einloggen sichtbar!
Bei Interesse an "lost places"
bitte  
Kontakt  aufnehmen.

=> LOGIN





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

copyright © MBOERNI.de by Bernhard Rensch 2017-2019
bisher 5636 Besucher, davon heute 1